Matterport Service Partner aus Bielefeld

In der Welt der VR-Technik und der 360-Grad-Panoramen spielt der US-amerikanische Anbieter Matterport eine herausragende Rolle. Das im Jahr 2011 gegründete Unternehmen bietet heute führende Technik im Bereich 3D-Scanner an für die detailgetreue Erfassung der Umgebung in höher Auflösung. Wir sind Ihr zertifizierter Matterport Servicepartner aus Bielefeld und bringen ihren Kunden diese innovative Technologie auch in Deutschland näher.

Das zeichnet das Angebot von Matterport aus

Das Unternehmen Matterport setzt auf selbstentwickelte 3D-Scanner bzw. 3D-Kameras mit HDR-Technik ebenso wie auf Infrarot-Sensoren. Mehrere Kamerasysteme scannen in Kombination per Drehbewegung einen 360-Grad-Bereich. Matterport verbindet dabei die Vorteile von Standbildern mit Stereo-3D-Bildern und 360-Grad-Sphären. Diese Umsetzung der Technik ist auf dem Markt einzigartig und der Grund dafür, warum mit Matterport-Ausrüstung erstellte 360-Grad-Touren hervorstechen. Das Ergebnis ist eine lückenlose Erfassung von Räumen in realitätsgetreuer Qualität mit hervorragenden Lichtwerten.

Eine 3D-Tour von Matterport ist immer etwas Besonderes. Der Nutzer gewinnt den Eindruck, er wäre wirklich vor Ort. Entscheidend ist bei diesem System die Aufnahme von mehreren Punkten im Raum aus. Das garantiert, dass hinterher ausreichend Material für die Erstellung eines vollständigen Panoramas zur Verfügung steht. Matterport Servicepartner und deren Mitarbeiter dürfen diese fortschrittliche Technologie nicht nur nutzen, sie wissen auch, wie die optimale Handhabung der Technik aussieht.

Für Unternehmen gehören die 360-Grad-Touren heute zu den spannendsten Marketinginstrumenten. Die Tour verschafft Einblicke in Geschäftsräume, in Wohnungen und Büros ebenso wie in Verkaufsräume. Mit einem 360-Grad-Panorama bietet das Unternehmen seinen Kunden Einblicke in alle relevanten Räumlichkeiten und das flexibel zur jeder Zeit von jedem Ort aus.

Die Nutzung erfolgt zum Beispiel über mobile Endgeräte wie das Smartphone oder ein Tablet. Die virtuellen Rundgänge erkundet der Anwender aus der Ego-Perspektive selbstständig und völlig frei. Mit dieser faszinierenden Technik von Matterport erleben die Kunden Hotelzimmer, Räume in zu vermietenden oder zu verkaufenden Wohnungen, Showrooms und Lobbys ebenso wie Restaurants oder Fitnessstudios.

3D-Touren bieten faszinierende Einblicke

Für Unternehmen gehören die 360-Grad-Touren heute zu den spannendsten Marketinginstrumenten. Die Tour verschafft Einblicke in Geschäftsräume, in Wohnungen und Büros ebenso wie in Verkaufsräume. Mit einem 360-Grad-Panorama bietet das Unternehmen seinen Kunden Einblicke in alle relevanten Räumlichkeiten und das flexibel zur jeder Zeit von jedem Ort aus.

Die Nutzung erfolgt zum Beispiel über mobile Endgeräte wie das Smartphone oder ein Tablet. Die virtuellen Rundgänge erkundet der Anwender aus der Ego-Perspektive selbstständig und völlig frei. Mit dieser faszinierenden Technik von Matterport erleben die Kunden Hotelzimmer, Räume in zu vermietenden oder zu verkaufenden Wohnungen, Showrooms und Lobbys ebenso wie Restaurants oder Fitnessstudios.

Vollständig in virtuelle Rundgänge eintauchen: die VR-Brille

Die Erkundung der Panoramen per Smartphone oder Tablet ist bereits faszinierend, mit der VR-Brille geht Matterport aber noch einen Schritt weiter. Die VR-Technik befindet sich weltweit auf dem Vormarsch und harmoniert perfekt mit 360-Grad-Touren. Mittels Kopfbewegung steuert der Betrachter hierbei den Bildausschnitt. Damit ergibt sich ein intuitives und völlig natürliches Erlebnis. Die VR-Brille schließt den Benutzer von der Außenwelt ab, umso intensiver gelingt das Eintauchen in die virtuelle Welt.

Matterport kümmert sich auch um die Infrastruktur

Matterpot bietet nicht nur die Kameratechnik für die Erfassung der 3D-Rundgänge an. Der Anbieter betreibt auch ein Cloudsystem und damit die Infrastruktur für den Datenzugriff auf die Rundgänge. Die Bereitstellung der Touren aus der Cloud heraus besitzt für die Unternehmen viele entscheidende Vorteile. So steht die Cloud für den Zugriff von jedem beliebigen Ort aus zur Verfügung und das ohne zeitliche Einschränkung. Die Unternehmen bauen für die Nutzung der Touren keine eigenen IT-Strukturen auf, stattdessen stellt Matterport alle benötigten Ressourcen extern zur Verfügung. Die Einbindung in die Website oder soziale Medien erfolgt nahtlos per iFrame.

Die Vorteile im Überblick

Moderne Unternehmen setzen auf die 360-Grad-Touren von Matterport, um ihren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten. Dabei ergeben sich folgende Vorteile:

  • Nutzung modernster Technik des führenden Herstellers
  • einfache Einbindung der Touren zum Beispiel in die Website oder Google Street View
  • Nutzung mit allen Endgeräten (Smartphone, Tablet, VR-Brille)
  • hohe Bildqualität
  • intuitive Navigation
  • Differenzierung vom Wettbewerb
  • unkomplizierter Zugriff über die Cloud
  • keine eigenen IT-Ressourcen erforderlich (Software-as-a-Service)
  • Erfassung der Touren durch professionelle Fotografen des Servicepartners
  • hervorragend geeignet für Anwendungen mit höchsten Qualitätsansprüchen (z.B. Immobilienwirtschaft)
Klick hier für unsern Kontakt